Dirk Müller – Cashkurs – Aktien, Immobilien

Wenn mein Bankberater nur ein einziges Mal so unverschlüsselt mit mir über Finanzgeschäfte geredet hätte… – Der Stern über Dirk Müller

Dirk Müller

Über "Dirk Müller - Cashkurs - So machen Sie das Beste aus Ihrem Geld: Aktien, Versicherungen, Immobilen"

Autor: Dirk Müller

Verlag: Knaur Taschenbuch Verlag

Erscheinungsdatum: November 2012

Seitenanzahl: 375 Seiten

Preis: 10,99 €

Zusammenfassung

Das zweite Buch von Dirk MüllerCashkurs – So machen Sie das Beste aus Ihrem Geld„, ist im Vergleich zum vorangegangenen Werk („Cashkurs – Weltwirtschaftskrise oder Jahrhundertchance? Wie Sie das Beste aus Ihrem Geld machen„) weniger Wirtschafts- und Finanzkrisenaufklärer, sondern mehr ein Geldanlage-Ratgeber. 

Mitunter sind größere Abhandlungsgebiete des Buches: 

Erstes Level – Basiswissen für Einsteiger

Zweites Level – Finanzplanung für Fortgeschrittene

Drittes Level – Finanzplanung für Profis

Viertes Level – Gimmicks und Exoten

Tipps im Hinblick auf Beratung, Haftung und Recht

In den ersten 90 Seiten des Buches Cashkurs und damit dem Ersten Abschnitt des Buches, erläutert Dirk Müller anfänglich alles, was ein Neuling auf dem Gebiet Finanzen wissen muss. Hier gibt er dem Leser wichtige Tipps, wie beispielsweise über die Führung eines Haushaltsbuches. Des Weiteren, welche Versicherungen man braucht ebenso wie Versicherungen die überflüssig sind. Unter anderem beschreibt er, wie man mit dem richtigen Planen Kosten spart und Fallen vermeidet.

Im zweiten Abschnitt geht Dirk Müller anschließend auf die betriebliche Altersvorsorge sowie Riester-Rente ein. Zuzüglich beschreibt er verschiedene Fonds und Versicherungen, wie die Risikolebensversicherung. Abschließend zeigt er dem Leser noch nützliche Planungshilfen.

Obendrein braucht auch ein Einsteiger keine Angst vor dem dritten Abschnitt zu haben. Obwohl es im Buch Cashkurs „Finanzplanung für Profis“ heißt, ist es nicht schlecht von dem ein oder anderen Thema einmal gehört zu haben. Der Autor erklärt leicht nachvollziehbar Punkte wie Baufinanzierung gefolgt von der Eigenkapitalbildung genauso wie verschiedene Finanzierungsformen und gibt Tipps, worauf man bei Krediten achten muss. Der zweite große Block dieses Abschnittes beinhaltet Aktien. In knapp 70 Seiten stellt er Aktien und deren wichtigen Kennzahlen sowie die Börse und den richtigen Umgang mit Wertpapieren dar. 

Abschließend behandelt Dirk Müller in den letzten zwei Abhandlungsgebieten des Buches Cashkurs Sonderthemen der Geldanlagen und gibt Tipps wo man über Finanzprodukte beraten werden kann. 

Empfehlung zum Buch von Dirk Müller

Cashkurs von Dirk Müller beziehungsweise „Mister Dax„, wie ihn eine kanadische Zeitung nannte, ist eine bereichernde Lektüre für Einsteiger wie auch für Fortgeschrittene. Wenn es um Geld und die eigene Altersvorsorge geht, sind viele Menschen bereits überfordert. Deutschlands bekanntester und ehrlichster Finanzexperte erklärt in Cashkurs einfach und klar verständlich, was es mit Finanzen ebenso Aktien und Versicherungen auf sich hat.

Was uns von diesem Buch überzeugt hat war, dass er auf jedes Lebensalter und verschiedene Lebenslagen eingeht, denn im Vergleich zum Rentenalter sind im Ausbildungsalter andere Finanzaspekte wichtiger. 

Besonders am Buch Cashkurs ist, dass der Autor typische Fettnäpfchen eines jeden Finanzproduktes darstellt, die für einen Laien schwer zu erkennen sind und zeigt deren Vorteile wie auch Risiken.

Preis
Informationsgehalt
Schwierigkeitsgrad